Um diese Mandanten kümmern wir uns – mit Erfahrung und Weitblick

Unternehmensberatung durch den Steuerberater
Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften

Kleine und mittlere Unternehmen, die so genannten KMUs mit bis zu 250 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von bis zu 50 Millionen Euro, bilden die Kernzielgruppe der ABS Anke Brand Steuerberatung.

Selbständige, Unternehmer und Freiberufler

Wir kennen Sie genau, unsere Freiberufler und Betriebe aus dem Bereich Handel, Handwerk und Dienstleitungen. Wie wir selbst, sind diese kleineren Unternehmen häufig familiär organisiert. Die betriebliche und private Sphäre ist meist eng miteinander verwoben und steuerliche, sowie finanzielle Fragen können nur im Gesamtkontext beantwortet werden. Als Steuerberater sind wir hier als externe, kaufmännische Abteilung und als unternehmerischer Sparringspartner gefragt. Außerdem erledigen wir die Finanz- und Lohnbuchhaltung und tragen mit kleinen Optimierungen dafür Sorge, dass Sie sich auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können. Wir wissen, dass Sie keine wissenschaftlichen Abhandlungen zu Steuerthemen brauchen. Was Sie brauchen, sind zeitnahe und vor allem verständliche  Betriebsauswertungen, handfeste Tipps zur Umsatz- und Unternehmenssteuer und einen Berater, der aktiv auf Sie zugeht.

Familienunternehmer, Freiberufler, Selbständige
Stifterbetreuung bei der RFV_91624090_M
Privatpersonen

Selbstverständlich beraten wir auch Privatpersonen in Steuerangelegenheiten. Meist sind es die Unternehmerfamilien und Geschäftsführer der von uns betreuten Firmenmandate. Obwohl die heutigen Softwarelösungen für die private Steuererklärung schon recht gute Ergebnisse liefern, kann es sinnvoll sein den Rat eines guten Steuerberaters einzuholen. Insbesondere dann, wenn Sie verschiedene Einkommensarten haben, die privaten Finanzen eng mit den Betrieblichen verbunden sind oder Sie über komplexe Vermögensstrukturen verfügen. Gerade hier kann unsere Steuergestaltungsberatung zu spürbaren Ergebnisverbesserungen führen.

Derzeit betreuen wir 32 klein- und mittelständische Unternehmen mit bis zu 150 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 16 Mio. Euro, sowie 34 selbständige Unternehmer und Freiberufler mit bis zu 5 Mitarbeitern. (Stand: Juni 2017)